Sonderausstellungen

Karina Guévin & Cédric Ginart

„Magische Inspiration – Märchenhaftes Glas“

Vom 25.05.2019 - 29.09.2019 kann die Ausstellung besucht werden. 

Sonderausstellungen

"Artist in Residence II - Barbara Zehner"

29.03.2019 - 28.04.2019

Auf einen Besuch lädt das Museum für Glaskunst mit der Sonderausstellung Artist in Residence II – Barbara Zehner“ ein.

Barbara Zehner ist die zweite Glaskünstlerin, die im Rahmen des Projektes „Artist in Residence“ in der Künstlerresidenz der Goetheschule Lauscha wohnt, arbeitet, ihre Ideen verwirklicht und im Austausch mit der lokalen Glasszene steht.Die Künstlerin arbeitet seit 30 Jahren mit dem Werkstoff Glas und dieser übt immer noch eine besondere Faszination auf sie aus. Die unterschiedlichsten Techniken, wie z.B. Fusing, pâte de verre, Gravieren oder auch Glasdruck, kommen bei ihr zum Einsatz. Eine Auswahl ihrer Arbeiten wird in der Sonderausstellung im Museum präsentiert.

Weihnachtsausstellung 2018

„Zauberhafte Kostbarkeiten zur Weihnachtszeit“

27.11.2018 – 20.01.2019

Auf einen Besuch lädt das Museum für Glaskunst mit der Weihnachtsausstellung

„Zauberhafte Kostbarkeiten zur Weihnachtszeit“ ein.

Ein frei geformtes hohlgeblasenes Karussell, Schiffe, Baumspitzen und
kleine weihnachtliche Kostbarkeiten sind in der Sonderschau zu bewundern
und stimmen Sie auf die Weihnachtszeit ein.
Die kleinen Kunstwerke wurden in der Lauschaer Christbaumschmuckwerkstatt
„Gläserne Leidenschaften“ vom Glasbläser Dietbert Bätz gefertigt.

Er hat sich auf die Herstellung von besonderen Christbaumschmuckformen
sowie historischen Baumschmuck spezialisiert und fertigt diesen in großer handwerklicher Perfektion.